Das Lübecker Bucht Partner Portal
supboards-am-ostseestrand.jpg

Vielfältige Zusammenarbeit für die Vermarktung der Lübecker Bucht

Die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) in vielen Bereichen aktiv, um die Vorzüge der Lübecker Bucht den Gästen nahezubringen.

So ist unter anderem Partner bei zwei EU-Projekten. Eines davon ist das Interreg-Projekt „React“, das sich unter dem Namen „Natura“ vermarktet.

Die Projektpartner von REACT haben die ambitionierte Vision, die westliche Ostsee zu Nordeuropas bestem Ferienziel für den modernen, aktiven Küstenurlaub zu entwickeln.

„Das EU-Programm wird die Weiterentwicklung der deutsch-dänischen Grenzregion in den Jahren 2014-2020 unterstützen. Dafür stehen 90 Millionen Euro für deutsch-dänische Projekte zur Verfügung“, heißt es dazu auf der Hompage https://www.interreg5a.eu/

Das Projekt „Natura“ wird wie folgt beschrieben:

Der Tourismus stellt mit prognostizierten Jahreszuwächsen von 3,4 Prozent bis zum Jahr 2030 (UNWTO, 2014) weltweit einen der größten Wirtschaftszweige dar. Trotz vieler Stärken liegt im Tourismusgewerbe in der Programmregion weiterhin Wachstums- und Entwicklungspotenzial, wenn man den Wünschen und Bedürfnissen des neuen Typs von Touristen gerecht werden will.

Wir wollen das Gebiet der westlichen Ostsee zum besten Resort für modernen Küstenaktivurlaub in ganz Nordeuropa entwickeln. Mit einem grenzübergreifenden Resort-Gedankenansatz gründen wir eine einzigartige, innovative Zusammenarbeit mit Fokus auf eine nachhaltige Tourismusentwicklung, mit der sich die Qualität der touristischen Angebote im gesamten Gebiet erhöht und die neue Arten von Touristen anzieht.

Die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht konzentriert sich im Rahmen des EU-Förderprojektes lokal auf die Schwerpunktbereiche Radfahren und Strandleben.

REACT-Radfahren an der Lübecker Bucht

Beispiele von Produktentwicklungen zum Thema Radfahren:

5 Themenrouten auf 5 Radkarten
mit kostenlosem Kartenmaterial für Scharbeutz, Sierksdorf, Neustadt und Pelzerhaken.

Ob man mit in gemütlicher Runde oder mit dem Rennrad fährt, die Routen werden ausführlich beschrieben. Integriert sind die Angebote der „bike friends“, einem Netzwerk von Unternehmen, die kostenlose Service-Leistungen anbieten, wie beispielsweise die Bereitstellung von Flick- oder Werkzeug

Besonders fahrradfreundliche Betriebe haben sich für die Pakete bike friend Plus oder E-bike entschieden und bieten noch mehr Unterstützung an.

Eine Übersicht ist auch hier zu finden: https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/bike-friends.

Digitale Tourenkarten mit detaillierten Beschreibungen und diversen Verlinkungen sind darüber hinaus auf dem TALB-Hompage unter https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/fahrradtouren abrufbar. 

REACT-Strandleben an der Lübecker Bucht

Zur  Belebung des Strandes in Nebensaison sind ebenfalls einige Projekte entwickelt worden, wie beispielsweise die Veranstaltungen LichterLiebe, die Silent Walks und andere mehr.

Vermarktet werden die Nachsaison-Angebote anderem gemeinsam mit der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH durch

Das Wintermagazin mit TSNT (Verteilung u. a. als Posteinwurf-Sendung in Quellmärkten)

Das NATURA-Magazin (Verteilung u. a. in der Grenzregion Deutschland-Dänemark)

Der NATURA-Flyer (Verteilung u. a. als Beilage im Focus)

Darüber hinaus entstanden und entstehen Foto-und Videoproduktion unter dem Motto „Winterbeach“ und zu den Themen Strand und Rennrad.

Rennradwoche ist der Renner

Schließlich wurde im Rahmen der React-Aktivitäten auch die Rennradwoche entwickelt, die von Beginn an sehr großen Zuspruch fand. Die dritte Rennradwoche findet in diesem Jahr vom 4. bis 12. Mai 2019 statt.

Ausführliche Informationen, Anmeldemöglichkeiten und vieles mehr sind unter https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/rennradwoche übersichtlich zusammengestellt.

Zurück