Das Lübecker Bucht Partner Portal
supboards-am-ostseestrand.jpg

Das war STRANDTASTICO 2018

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr hat in diesem Jahr vom 7. bis 13. Oktober 2018 das 2. Kinder & Jugend Artisten-Festival STRANDTASTICO mit Workshops in Sierksdorf und Scharbeutz stattgefunden

Über 100 Kinder zwischen 6 und 16 Jahren haben in den Herbstferien eine Woche lang an verschiedenen Zirkusdisziplinen teilgenommen. Dazu gehörten Luftartistik, Akrobatik, Jonglage, Einrad fahren, Seiltanz und Clownerie. Betreut wurden sie von Trainern der Zirkusschule TriBühne aus Hamburg und mit internationalen Profi-Artisten.

Zum Auftakt des Festivals gab es ein großes Eröffnungsfest auf dem Festivalgelände in Sierksdorf bei bestem Herbstwetter. Zur Eröffnungsshow im großen Zirkuszelt waren die Publikumsplätze voll gefüllt.

Gezeigt wurden verschiedene Zirkusnummern des Scharbeutzer Zirkusnachwuchs, der teilnehmenden Zirkusschulen und Profi-Artisten.

Im Anschluss an die Eröffnungsshow wurden verschiedene Mitmach-Stationen auf dem Gelände angeboten: Ein Mitmach-Zirkus für Kinder und Eltern, Kinderschminken, Kreatives Malen der Kinder- und Jugendberatung Scharbeutz, Button-Station vom Sealife, sodass der Sonntagnachmittag zum abwechslungsreichen Familiennachmittag wurde. Auch die Feuerwehr Sierksdorf war mit dabei und hat mit ihrem großen Löschfahrzeug die Kinder begeistert, die auch mal im Fahrzeug Platz nehmen durften.

Während der Festivalwoche gab es begleitend zu den Zirkus-Workshops weitere Veranstaltungen für die ganze Familie: Eine Kinovorstellung im Zirkus-Zelt, eine Zirkus-Disco und eine Zirkusshow der Zirkusschule ZARTINKA aus Hamburg, bei der rund 30 Kinder und Jugendliche ihr Können in einer fesselnden und trickreichen Zirkusgeschichte präsentierten. Bis zum Vorabend wurde noch am Programm gefeilt und für den großen Auftritt geprobt, damit am Ende alles saß und das Publikum begeisterte.

Am letzten Festivaltag hatten dann alle Nachwuchsartisten aus den Zirkus-Workshops ihren großen Moment bei der Abschlussgala. Im großen Zirkuszelt zeigten sie vor Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden, was sie die Woche über gelernt haben.

Gemeinsam mit den Trainern wurden die unterschiedlichsten Zirkusnummern am Boden und in der Luft, auf dem Einrad, mit Jonglage-Bällen, dem Diabolo und als Clown verkleidet vorgeführt.

Für Urlauber wie Einheimische, deren Kinder an den Zirkus-Workshops teilgenommen haben, bildete die Abschlussgala den Höhepunkt des Festivals. Auf der Bühne strahlten die jungen Artisten stolz im Rampenlicht und wurden mit einem tosenden Applaus belohnt.

„Auch in diesem Jahr war es wieder faszinierend zu sehen, was die Kinder und Jugendlichen innerhalb kürzester Zeit gelernt haben“, so Sonja Wolpers vom Produktmarketing der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht, „viele Kinder kommen ohne Vorkenntnisse und entdecken beim STRANDTASTICO ihre Begeisterung für den Zirkus und die Artistik. Aber auch Kinder, die bereits im Sommer erste Vorerfahrungen in der Kinder-Artisten-Schule des Straßenkünstlerfestivals gesammelt haben oder in ihrem Heimatort in einem Turnverein trainieren, sind unter den Teilnehmern.“

Das Thema Artistik spricht Kinder einer breiten Altersspanne an, so dass das Artisten-Festival für Familien mit kleineren und größeren Kindern interessant ist. Die Festival-Woche ist dabei so konzipiert, dass die Kinder in den Zirkus-Workshops ein paar Stunden unter sich sind und während des Rahmenprogramms gibt es ein Programm für gemeinsame Unternehmungen mit der ganzen Familie.

Das STANDTASTICO wurde zum zweiten Mal von der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht veranstaltet. Unterstützung bekam sie dabei von der Zirkusschule TriBühne und der Zirkusschule ZARTINKA aus Hamburg, der Kinder- und Jugendberatung Scharbeutz, der Zirkusschule Jenkins aus Lübeck, der Gemeinde Sierksdorf, der Feuerwehr Sierksdorf, dem Sealife und dem Veranstalter bajazzo.

2019 soll es in den Herbstferien die dritte Auflage des Kinder & Jugend Artisten-Festivals geben. Die Planungen dafür laufen bereits.

Zurück