Veranstaltungskalender EVA in neuem Gewand

Der Frühling verwöhnt die Lübecker Bucht bereits mit frischem Grün und viel Sonne. Man bekommt Lust und Laune auf frische Luft und Aktivitäten im Freien. Mit einem breit gefächerten Programm haben die Orte von Scharbeutz bis Neustadt viel Abwechslungsreiches zu bieten.

Zusammengefasst und ständig aktualisiert ist alles auf der Internetseite www.luebecker-bucht-ostsee.de zu finden sowie in gedruckter Form im Veranstaltungskalender EVA, der ganz aktuell aufgefrischt worden ist.

Die Aprilausgabe liegt seit dem 24. März 2017 druckfrisch und in neuem Design aus. Sie bietet neben mehr Übersichtlichkeit und Inhalt, eine modernere und ansprechendere Optik und verweist an diversen Stellen auf die Website der Region.

Im Event-Kalender findet sich eine Übersicht aller Veranstaltungen der Orte Scharbeutz, Haffkrug, der Pönitzer Seenplatte, Sierksdorf, Neustadt in Holstein, Pelzerhaken und Rettin. Nach Tagen und Orten sortiert bietet der Event-Kalender eine gute Orientierung für die tagesaktuelle Gestaltung der Freizeit im Urlaub.

(Aktuelle Anmerkung: Der Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe,Juni 2017, ist Montag, der 10. April 2017.)

Das ist neu

In der überarbeiten Fassung zeigt sich schon der Titel in einem neuen Layout und in einer ähnlichen Form- und Farbgebung wie die erst kürzlich neu aufgesetzte Website der Lübecker Bucht. Ebenso neuartig präsentiert sich das Editorial. Ausgewählte Themen werden in großen Bildern dargestellt und eine klare Navigation zeigt auf, wo der Leser Jahreshighlights, Tipps, den Tagesplaner und eine Vorschau auf den nächsten Monat findet.

Auf fünf Seiten wurde unter der Bezeichnung „Tipps“ ein neuer, redaktioneller Teil hinzugefügt. Hier werden ausgesuchte Veranstaltungen des Monats in Bild und Text beschrieben. Jeder der Tipps ist außerdem mit einem kleinen Symbol versehen, der auch auf den Terminseiten abgedruckt ist. So lässt sich die gesuchte Veranstaltung im Tagesplaner leicht wiederfinden.

Print und Online ergänzen sich

„Ein Ziel war es bei der Neuauflage auch, den Print- und den Online-Bereich näher zusammenzuführen“, erklärt Silke Wencki von der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB).

So findet der Leser auf jeder Tipp-Seite eine Internet-Adresse, auf der er online weitere Informationen zu der Veranstaltung findet und ebenso einen Hinweis, wo er sich für teilnehmerbegrenzten Veranstaltungen anmelden kann.

Darüber hinaus weisen auf den Terminseiten des Tagesplaners Infokästen auf den Online-Veranstaltungskalender und das Facebook-Profil der Lübecker Bucht hin. Der Weg vom Printmagazin in die Social Media-Community der Lübecker Bucht ist nun leicht zu finden.

Ebenfalls in den Tagesplaner integriert sind QR-Codes, die inzwischen von den meisten Mobiltelefonen gelesen werden können. Mittels dieser quadratischen Matrix, die von der Kamera des Mobiltelefons als Code erkannt wird, gelangt der Leser direkt und ohne die Webadresse eintippen zu müssen auf der entsprechenden Internetseite – zum Beispiel dem Veranstaltungskalender oder den Freizeittipps.

Durch die stärkere Verknüpfung von Print und Online haben wir die Möglichkeit, den Gast noch umfassender zu informieren, ohne dass wir das schlanke und handliche Format des Event-Kalenders ausweiten müssen’, berichtet Sonja Zastrow, Produktmarketing TALB.

Auf der letzten Seite des Event-Kalenders stellt eine Vorschau ausgesuchte Veranstaltungen des Folgemonats in Text und Bild vor. Mit der Aufforderung „Für deine Planung“ wird der Leser animiert, schon einen Blick in die nahe Zukunft zu werfen und kann so für den nächsten Monat schon sein Freizeitprogramm an der Lübecker Bucht zu planen.